Arbeitskreis der Ausbilder/innen

Arbeitskreis „Ausbilder/innen im gewerblich-technischen/handwerklichen Bereich“

Auf Einladung der Initiative Wirtschaftsstandort Kreis Herford e. V. (IWKH) treffen sich „Ausbilder/innen im gewerblich-technischen/handwerklichen Bereich“ ca. dreimal im Jahr in den Räumen der Agentur für Arbeit Herford.

Ziel ist ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch zur Unterstützung der betrieblichen Ausbildung. Es geht um Wissenstransfer rund um das Thema Berufsausbildung und um das Kennenlernen anderer Unternehmen und deren Handlungsweisen. Gewinnbringend ist die gegenseitige Unterstützung bei der Lösung von Fragen und Problemen zur Planung und Gestaltung der Berufsausbildung.

Alle an technischer/handwerklicher Ausbildung Beteiligten haben die Gelegenheit, sich zu aktuellen und praktischen Fragen auszutauschen. Neuheiten, Herausforderungen in der täglichen Ausbildertätigkeit und besondere Themen, wie zum Beispiel die Berufsorientierung für Schülerinnen und Schüler werden behandelt und angeregt diskutiert. Ausreichend Möglichkeit besteht auch für die Klärung von individuellen Fragen und zum Erfahrungsaustausch untereinander. Jedes Treffen steht unter einem eigenen, für die Ausbildung im Betrieb wichtigen Thema, bei Bedarf auch mit Fachexperten. Die Treffen werden von der IWKH organisiert und begleitet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenden Sie sich für weitere Infos gerne an Silke Schlüter, IWKH e. V., s.schlueter@iwkh.de, 05221 131696.

Kontakt

Anja Schwengel
Goebenstraße 4 - 10
Telefon: (0 52 21) 13 846 73
Telefax: (0 52 21) 13 846 83
E-Mail: a.schwengel@iwkh.de

Silke Schlüter
Goebenstraße 4 - 10
Telefon: (0 52 21) 13 846 74
Telefax: (0 52 21) 13 846 84
E-Mail: s.schlueter@iwkh.de

nach oben