IWKH: Unternehmertestament – woran muss ich denken? am 28.06.2018, 19:00 Uhr

Wir laden Sie herzlich zu einer weiteren Veranstaltung unseres Formates von Mitglieder für Mitglieder ein:

Unternehmertestament  – woran muss ich denken?
Wann:
28.06.2018, 19:00 Uhr
Wo:
IWKH-Räumlichkeiten im MARTa, Goebenstraße 4-10, 32052 Herford
Referent:
Dr. Gero Brünger (Hambruch, Voss & Partner GbR)

Dieser Vortrag richtet sich an die Unternehmer, die sich im Rahmen der Regelung ihrer Unternehmensnachfolge auch mit dem Unternehmertestament zu befassen haben.  Dabei werden u.a. die folgenden Fragestellungen angesprochen:

       Wie sichere ich die Familienmitglieder ab, die mit dem Unternehmen nichts zu tun haben werden?
       Gestaltung des Unternehmertestaments im Hinblick auf abzufindende Pflichtteilsberechtigte
       Gibt es etwaige bedürftige oder behinderte Geschwisterkinder?
       Wie schütze ich mein Erbe vor eventuell ungeliebten Ex-Familienmitgliedern?
       Steuerreduzierung, Steuervermeidung
       Erbschaftsteuerrechtliche und ertragssteuerrechtliche Fallstricke im Blick auf eventuelle Mitgesellschafter

Der Vortrag von Herrn Dr. Gero Brünger soll Sie für diese Probleme sensibilisieren und die juristische Problematik entsprechend dem knapp vorgegebenen Zeitfenster kurz anreißen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich gerne bis zum 25.06.2018 bei Nina Rottherm (n.rottherm@iwkh.de) an.