IWKH: Lean denken, digital handeln – Schrittweise zum Erfolg

Unter dem Titel

Lean denken, digital handeln – Schrittweise zum Erfolg

wollen wir uns dem Thema Digitalisierung annähern.

Wann: 12. März 2020, 16:00 – 18:30 Uhr
Wo:
PerFact Innovation GmbH & Co. KG, Eupener Straße 32, 32051 Herford
Referent:
Prof. Dr. Frank Balsliemke (Hochschule Osnabrück)

Zunächst wird uns Prof. Dr. Balsliemke von der Hochschule Osnabrück einen spannenden Einblick in das Thema Lean-Management geben. In seinem Buch zum Thema „Einstieg in Lean-Administration“ von 2019 schreibt Prof. Dr. Balsliemke darüber, dass Lean Management ein seit Jahren anerkannter Ansatz zur kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen ist. In Produktion und Logistik vieler Unternehmen der verschiedensten Branchen ist das Thema nahezu selbstverständlich geworden. Im indirekten Bereich aber, in Büro und Verwaltung, ist die Philosophie des Lean Office oder der Lean Administration bisher kaum verbreitet. Des Weiteren weist er in seinem Buch darauf hin, dass Lean Administration nicht einfach nur eine weitere Methode zur Prozessoptimierung ist. Vielmehr handelt es sich um eine grundsätzliche Denk- und Verhaltensweise, die die gesamte Unternehmenskultur verändern kann.

Unser Mitglied und Gastgeber des Abends PerFact Innovation GmbH & Co. KG aus Herford übernimmt diese Lean-Ansätze zur Verschlankung der Produktion und nutzt die Digitalisierung zur Optimierung der Wirtschaftlichkeit mit Hilfe von Software-Modulen, die sich eng am jeweiligen Kundenprozess orientieren und schrittweise umgesetzt werden. Seien Sie gespannt, eine Folgeveranstaltung ist bereits in Planung!

Möchten Sie an diesem Nachmittag dabei sein und sich mit diesem spannenden und zukunftsweisenden Thema auseinandersetzen? Dann melden Sie sich gerne unter Nennung Ihres Namens und Unternehmens bei Nina Rottherm (n.rottherm@iwkh.de) an. Wir freuen uns auf Sie!