Ausbildungsmarketing

Der Wettbewerb um Auszubildende wird schärfer. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen müssen aktiver um Jugendliche werben, damit sie ihren Nachwuchs an Fachkräften sichern können. Der Sog der großen Unternehmen, Vorurteile gegenüber bestimmten Branchen und die allgemeine Studierneigung sind Herausforderungen insbesondere für kleine und mittlere Betriebe.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Wirtschaftsförderung und die Gleichstellungsstelle des Kreises Herford laden Personal- und Führungsverantwortliche aus kleinen und mittleren Unternehmen herzlich ein:

Thema Ausbildungsmarketing Wie Unternehmen Schülerinnen für die duale Ausbildung begeistern können
 

Datum

 

Donnerstag, 31. Januar 2019 14:45 Uhr – ca. 16:30 Uhr

 

Ort

 

Westfalen Weser Energie GmbH & Co. KG | Bielefelder Straße 3 | 32051 Herford

Im Flyer finden Sie die ausführliche Einladung mit Programm. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Bitte melden Sie sich bis zum 28. Januar 2019 hier über das Online Formular an.